Podcast

GOT NEXXT – THE MAG … Das FAQ

22. Oktober

An dieser Stelle möchte ich in einem FAQ auf eure Fragen zu GOT NEXXT – THE MAG eingehen. Dieses Dokument werde ich laufend erweitern. Wenn ihr Fragen habt, die ich hier nicht beantworte, gern in den Kommentaren stellen.

Wer ist die Zielgruppe? Alte Hasen die jeden Rebound Rekord der letzten 20 Jahre kennen, oder auch an Neulinge?
Zur Zielgruppe gehört jeder, der Leidenschaft für Basketball in sich trägt und eine Affinität zur NBA hat. Neulinge und Nerds werden sich im MAG wiederfinden. Es wird lange Features geben, aber auch interessante Infografiken, kleinere Artikel, etc.

Ihr habt bestimmt viele Ideen für die Inhalte. Aber stehen die Themen für die Ausgaben 1-3 (Ausgabe ja Preview) schon mehr oder weniger fest oder sind die Cover bislang „nur“ irgendwelche Spielereien, Ideensammlungen etc.?
Die Cover sind bisher vor allem Konzepte. Die Grafiker probieren sich aus, weil es zwischen den beiden auch einiges an Absprachen brauchen wird. Inhaltlich habe ich aber schon die Themen für diese Cover-Entwürfe vorgegeben, weil diese Themen schon recht wahrscheinlich sind — on in Season #1 oder später. Denn es steht noch nicht fest, welche Oberthemen es in den ersten drei Ausgaben geben wird. Das wäre auch kontraproduktiv. Die Autoren sollen sich in jedem Heft mit absoluten Herzensfeatures einbringen, sie müssen eine klare Idee haben, was sie sagen/erzählen wollen. Deshalb werden wir die Themen in der Redaktion – die jetzt gerade aufgebaut wird – im Team besprechen und festlegen. Ich hoffe, dass wir da Anfang November die #1 vorstellen können.

Werden Werbeanzeigen im Heft sein?
Nein. THE MAG wird von der Crowd finanziert. Ich sehe es so, dass GOT NEXXT für Werber vor allem in Sachen Reichweite interessant ist und die bietet der Podcast bzw. perspektivisch die Videos. THE MAG – mit seiner kleinen Reichweite – wird werbefrei bleiben.

Bin stolzer Unterstützer und sehe nun, dass nicht nur das Ziel erreicht wurde, sondern das es mehrere Level gibt. Leider finde ich nirgends eine Erklärung hierzu. Ich wüsste gerne, was es damit auf sich hat. Vielleicht ja ein guter Grund um noch mehr Geld auszugeben?
Diese Ziele werden von Startnext automatisch angezeigt. Startnext will damit die Motivation hoch halten, um das nächste Level zu erreichen. Die Plattform schreibt selbst dazu: „Die Fundinglevel basieren auf der Fibonacci-Folge, werden automatisch berechnet und sind für alle Projekte gleich.“
Wir sind derzeit dran, eventuelle Goodies zu kalkulieren, die wir ab bestimmten Leveln dazu geben können. Zum Beispiel mehr Seiten für die einzelnen Ausgaben, etc.

Kannst du nochmal was ganz aktuell zu den EINZELAUSGABEN sagen? Ist der Kauf nach wie vor nach Erscheinen und dann eben auch einzeln möglich? Ich frage explizit NICHT nach einem Abo! Ich mag die NBA und verfolge sie auch, ich schätze extremst eure / deine Arbeit und bin auch seit Jahren Got-Nexxt-Supporter, aber mich interessiert einfach nicht etwas über Chicago oder 3er-Schützen, hingegen „Dirk“ oder „Die Lakers“ würde ich kaufen … Gibt es da schon eine Preisvorstellung?
Es wird definitiv Einzelausgaben geben, die Frage ist derzeit: wie viele? Sobald wir uns für eine Druckerei entschieden haben und wissen, wie sich die Verfügbarkeit/der Preis des Papiers gestaltet, werden wir genauer sagen können, wie teuer die einzelnen Ausgaben werden und wie viele es davon geben wird. Auf jeden Fall ist aber natürlich eine Einzelausgabe teuer als eine Ausgabe im Abo.

Werden auch Gäste-Autoren wie z.B. vom DAZN Team Alexander Vogel, Jan Jagla im Magazin etwas schreiben oder ist das eher unwahrscheinlich?
Ich denke, dass ist derzeit eher unwahrscheinlich. Wir setzen beim MAG auf erfahrene Autoren, die schon seit Jahren Artikel auf hohem Niveau schreiben. Es wird eine Kernredaktion geben, die aber immer wieder durch Gäste ergänzt wird.

Wird der Preis der Season 2 ähnlich bleiben? Oder teurer weil nicht vorgebucht?
Der Preis hängt allgemein von mehreren Faktoren ab. Zum Beispiel vom Papierpreis, den wir nicht beeinflussen können. Aber unser Ziel ist es ganz klar, den Abo-Preis aus Season #1 auch künftig zu halten bei gleichbleibender Qualität. Außerdem werden ja alle künftigen Seasons vorfinanziert sein. Es wird 2022 das nächste Crowdfunding geben und in den Jahren danach hoffentlich auch. Erreichen wir die Ziele für die folgende Saison nicht, müssen wir aufhören.

Wird es noch andere Dankeschöns geben?
Wir arbeiten derzeit daran. Ich habe da ein gutes Gefühl.

Wie geil ist die NBA/Got Nexxt Community in Deutschland und hattest du es erwartet/gehofft dass es so schnell geht?
Sehr geil! Ich hätte in meinen kühnsten Träumen nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht. Ich hoffe aber natürlich, dass sich noch viele mehr diesem Projekt anschließen, damit sich bei mir im Kopf alles beruhigt … auch wenn wir sauber kalkuliert haben, wünsche ich mir einfach noch mehr finanziellen Puffer.

by Dré