GER vs. ESP – Die Taktikanalyse

Dieser Artikel, Podcast bzw. dieses Video ist exklusiv für Unterstützer von GOT NEXXT. Wenn Du Unterstützer werden und auf diese Inhalte zugreifen willst, werde Patron bei patreon.com/drevoigt. Die Möglichkeit direkt via Banküberweisung zu supporten steht derzeit nicht zur Verfügung.

Anmelden
   

Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare

Eine Antwort zu „GER vs. ESP – Die Taktikanalyse“

  1. Avatar von Michael Franke
    Michael Franke

    Gute Analyse!
    Es ist trotzdem so unendlich bitter für das DBB Team! Trotz der Mängel, trotz den Verletzungen, hätte das DBB Team sogar 1. werden können. Etwas mehr Glück gegen Serbien, kein verschlafenes 1. Viertel gegen die Türkei, etwas Glück bei Schröders Layup gegen Italien und der dritte verwandelte Freiwurf gegen Spanien (Ok, wie die OT gegen Spanien verlaufen währe weiss niemand). Aber hätte hätte Fahradkette. (Siehe Lebrons letzten Wurf in Spiel 1 der Finals. Trifft er, währen sie 3:0 vorn gewesen, wenn man Spiel2+3 dazurechnet und wahrscheinlich Champion geworden)
    Denoch, so schlecht wie wir abgeschnitten haben, waren wir trotz der Umstände nicht. Das macht Mut für die Zukunft!